D2 mit schönem Heimsieg

Hallo Fußballfans. Heute empfing die D2 zum Wochenendbeginn die Spielgemeinschaft Joachimsthal/Friedrichswalde. Vom Anpfiff an zeigte man direkt, wer hier zuhause ist und bot ein sehr gutes Fußballspiel. Das Team drückte sofort auf die Tube und verlangte dem Gegner einiges ab. Die hielten sich Dank ihres guten Torhüter lange über Wasser, doch dann schlug der Ball in der 17. Minute nach direkten Freistoß zum wohlverdienten 1:0 im Tor ein. Joachimsthal wurde weiter in die eigene Hälfte gedrückt und man erspielte sich nach guten Kombinationen viele weitere Torchancen, die leider oftmals ungenutzt blieben. Dennoch stand es zur Halbzeit leistungsgerecht 3:0 für die Hausherren. 

 

Anpfiff zweite Halbzeit: Genau wie in der ersten HZ dampften die Loki‘s weiter aufs gegnerische Tor zu. Für die Eltern gab es viele Chancen, schön herausgespielte Kombinationen und stark geführte Zweikämpfe zu sehen. Am Ende der Partie hieß es wohlverdient 5:0 für unser Team, drei Punkte blieben im eigenen Stadion. Das Trainerteam war mit der Leistung der Mannschaft zufrieden. Nächste Woche kommt Basdorf zum Spitzenspiel ins Fritz-Lesch-Stadion. Auch da wird die D2 ihr Bestes geben, um einen weiteren Sieg verbuchen zu können und würde sich wieder über reichlich Unterstützung am Spielfeldrand freuen. 

(Bericht: Frank Gartzke)