Ehrenamtsauszeichnung für Jörg Heinold

Die Stadt Eberswalde hat unseren Jörg Heinold für sein Ehrenamt ausgezeichnet.

Jörg ist seit über 20 Jahren als ehrenamtlicher Trainer beim FSV Lok Eberswalde engagiert. Seitdem bemüht er sich mit Erfolg, den Vereinsmitgliedern qualitativ hochwertige und familienorientierte Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Sein Hauptaugenmerk gilt dabei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Er arbeitet hochmotiviert und mit Durchsetzungsvermögen, besitzt aber
auch das nötige Feingefühl für diese Aufgabe.

Sein erfolgreiches Agieren verbindet sich mit der Freude, die ihm diese Arbeit mit den Kindern bereitet. Das strahlt er auch auf das Trainerteam aus. Er genießt dort wegen seiner langjährigen Erfahrungen eine hohe Anerkennung – aber auch wegen seiner Offenheit und seiner lösungsorientierten sachlichen Herangehensweise. Das erzeugt ein Wir-Gefühl und eine große Verbundenheit mit dem Verein. Viele seiner ehemaligen Schützlinge spielen jetzt in den Männermannschaften des FSV Lok oder besuchen die Spiele, um ihren alten Trainer erleben zu können. Jörg Heinold verkörpert durch sein charismatisches Wirken und seine Zugewandtheit den Leitspruch unseres Vereins „Lok im Herzen“.

Jörg – wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und danken dir für deinen Einsatz in unserem Verein.