A-Junioren kalt erwischt

Nach einem zuletzt guten Auftritt hat es unsere A-Junioren nun kalt erwischt. Unsere Spielgemeinschaft trat in Britz gegen den SC Victoria 1914 Templin an. Bereits nach 10 Minuten stand es 0:2, dann erhielten wir eine sehr zweifelhafte rote Karte, ein Tor für uns wurde nicht gewertet…

Unsere Mannschaft fand einfach nicht ins Spiel, Templin war an diesem Abend individuell besser. Wir haken es ab, konzentrieren uns – richten den Blick aufs nächste Spiel!