F-Junioren beim letzten Hallenturnier

(AA) Wir traten unser letztes Hallenturnier in dieser Saison beim SV Schwanebeck 98 an. Ein Höhepunkt für unsere Jungs war, dass wir mit dem Mannschaftsbus vom Verein gefahren sind. Jeder hatte schnell sein Sitzplatz gefunden und los ging die Fahrt.

Gut angekommen in Schwanebeck, ging es in die Kabine, wo die Loki’s ihre Trikots anzogen und gleich zur Erwärmung spurteten. In der Halle sahen wir die Gegner unserer Gruppe: SV Schwanebeck 98, Borussia Pankow 1960, SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde.
Das erste Spiel startete gegen SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde und endete mit 0:0. Die zweite Begegnung war erfolgreich gegen SV Schwanbeck 98, bei dem Paul und Jonas die Tore schossen. Unsere Jungs waren stark motiviert, zeigten gute Spielzüge und starke Zweikämpfe. Mutig eroberten sie sich immer wieder den Ball. Das dritte Spiel (gegen Borussia Pankow 1960) verloren unsere Loki’s, was sie aber nicht entmutigte, da sie durch das gute Punkteverhältnis ins Halbfinale kamen. Unsere Jungs fighteten weiterhin immer wieder um jeden Ball und erkämpften sich zum Schluß den 4. Platz von 8 Mannschaften.

Mit diesem Ergebnis waren wir bei diesem Turnier sehr zufrieden und so ging gut gelaunt die Fahrt mit dem Mannschaftsbus wieder zurück.