F-Jugend bei den Kreismeisterschaften auf Platz 3

Nach der herausragenden Rückrunde und Platz zwei in der Kreisliga durften unsere Jungs um Platz drei der Kreismeisterschaft spielen. Der Gegner war der FSV Forst Borgsdorf, seines Zeichens zweiter der Kreisliga Oberhavel. Gastgeber war Fortuna Britz, die diese Veranstaltung super organsiert haben.


Es war ein kampfbetontes und immer spannendes Spiel: Diesmal haben wir den Start nicht verschlafen und so konnte uns Juki schon in der dritten Minute mit einem beherzten Schuss 1:0 in Führung bringen.
Beide Mannschaften hatten ihre Chancen, aber unsere Abwehr stand sicher und diszipliniert und für den Rest haben wir ja einen Torwart. In der 16. Minute machte Jan nach einer tollen Spielszene das 2:0 und so ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Borgsdorf natürlich den Druck und das ein oder andere Mal musste Nico im Tor beherzt zupacken. Aber das war nur ein Strohfeuer. Ganz schnell hatte Emil seine Abwehr wieder im Griff und Marvin lenkte in gewohnter Manier das Mittelfeld. In der 37. Minute machte erneut Juki dann die Kirsche auf die Torte und es brachen alle Dämme.

Nach dieser Saison haben sich die Jungs das ehrlich verdient und erarbeitet. Danke an alle Eltern für die Unterstützung.

(Bericht: Thomas Seering)