B klettert auf zweiten Tabellenrang

Bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen empfingen unsere B-Junioren am vergangenen Samstag, erstmals im Jahr 2019 auf dem Hauptplatz spielend, die Jungs des Angermünder FC. Nach der blamablen 30 Minuten Vorstellung von Templin wollte die Mannschaft heute ihr anderes Gesicht präsentieren und von Beginn an offensiv spielerische Akzente setzen, was streckweise sehr gut gelang. Aber auch Angermünde versuchte besonders in den ersten 15 Minuten druckvoll nach vorne zu spielen und die Räume eng zu halten. So dauerte es auch eine Weile, bis Karl mit einem Doppelpack in Minute 23 und 28 die Führung erzielen konnte. Joshi erhöhte in der 33. Minute und abermals Karl in der 35. Minute zur 4:0 Pausenführung.

Die Gäste begannen die zweite Hälfte ähnlich wie die erste und wirkten deutlich gefestigter als die letzten Minuten vor der Pause. Jedoch beendete der nächste Doppelschlag die Angermünder Bemühungen in der 48. Minute. Karl mit seinem 4. Treffer des Tages und Joker Nick trafen. In diesem Spiel als Mittelfeldmotor im Einsatz, erhöhte Jannis in der 53. Minute zum 7:0. Der eingewechselte Jousef und noch einmal Nick erzielten in der 65. und 77. Minuten den 8 und 9. Treffer des Tages.

Bis auf 2-3 kleine Unkonzentriertheit verteidigte die Mannschaft heute souverän und der Abwehrverbund leite zahlreiche Angriff sehr gekonnt ein. Am kommenden Samstag geht die Reise nach Zehdenick zum „Spitzenspiel“ zweiter gegen dritter. Wir freuen uns!

Bericht: Felix Rödl

Fotos: Anne Theodor