F startet umwerfend

Unsere hochmotivierten Effies und der frisch gemähte Rasen erwarteten bei schönstem Fußballwetter die Gäste vom FSV Basdorf. Das Trainerteam Sören und Thomas haben die Jungs bestens auf das erste Saisonspiel eingestimmt und so gelang bereits in der 3. Minute das erste Tor. Basdorf antwortete kurz darauf mit einem Ausgleichtreffer. Dies nahmen unsere Jungs als Weckruf und konzentrierten sich auf ihr Spiel. Sie erarbeiteten sich gute Kombinationen und zeigten tolle Spielzüge. Der gegnerische Torwart konnte sich oft auszeichnen, da er viele Torschüsse hervorragend gehalten hat. Bis zur HZ-Pause traf die Lok noch zweimal (3:1).

In der zweiten Halbzeit sahen die mitgereisten Fans weiterhin prima agierende Fußballer, die es schon recht gut verstanden, ihre Laufwege optimal zu nutzen um erfolgreich einzunetzen. Endstand 8:1

Neu ab dieser Saison ist es, dass zwei Ordner gestellt werden müssen (jeweils einen von der Heim- und einen von der Gastmannschaft) – mal sehen, wie gut das klappt…   😉